Strahlende Gesichter in Günzburg

Strahlende Gesichter in Günzburg

Am 27. April gab es in Günzburg strahlende Gesichter. Trotz der sehr schlechten Wettervorhersage regnete es nur einmal kurz und so konnten die neuen Champions Selina Wagner und Natalie Köhler ihre Abschwitzdecken trocken in Empfang nehmen.

Die ersten drei Platzierten folgender Prüfungen bekamen Preise von BAYERNS PFERDE:

 

Stilspringen Kl. L (Foto:)
1. Selina Wagner mit Carlo H
2. Tim Ritzal mit Assanti
3. Dr. Kira Stahnke mit Ciaco Dyamo

Dressur Kl. L** auf Kandare:
1. Natalie Köhler mit Fürstin Habibi S
2. Stefanie Neun mit Rigoletto
3. Elke Kilian-Pohl mit Keltenfürst