Nur strahlende Gesichter in Günzburg

Nur strahlende Gesichter in Günzburg

Das Programm im schwäbischen Günzburg konnte sich sehen lassen: Dressur- und Springprüfungen konnten am vierten Aprilwochenende von den reitern unsicher gemacht werden, dabei waren zwei Programmpunkte als BAYERNS PFERDE Champions Club-Qualifikationen ausgeschrieben. In der Dressurprüfung Kl. M* sicherte sich Isabell Ahegger auf dem Bayernwallach Florencio. Die Stilspringprüfung Kl. L entschied Nikola Hämmerle mit der Traumnote 8,0 für sich.